Personal

Neues

October 19, 2015

Wie man bestimmt schon an der Sprache des Textes sehen kann, gibt es Neuigkeiten:) In Zukunft werde ich meine Beiträge hauptsächlich auf Deutsch verfassen, aus dem einfachen Grund, weil ich so zum einen viel schneller schreiben kann und das in Zukunft auch gerne wieder öfter tun würde, zum andern, weil der Kontent häufiger deutschen/regionalen Bezug haben wird und es so dann sprachlich natürlich mehr Sinn macht. Auch das gesamte Layout der Seite hat ein Make-Over bekommen, ich hoffe es gefällt euch!

Generell kann man es als einen kleinen Neustart des Blogs sehen, da ich dem Ganzen gerne etwas mehr Zeit widmen möchte und sich auch die Thematik etwas ändern wird. Wie die meisten von euch wissen, ernähre ich mich seit nun mehr als zwei Jahren vegan. Vor circa einem halben Jahr begann auch das Umdenken zu veganer Mode, sprich keine Leder- oder Wollprodukte mehr zu kaufen (Pelz war nie ein Thema). Mein Praktikumssemester, welches vor einem Monat begonnen hat, darf ich nun bei dem unglaublich tollen Noveaux Magazin hier in Berlin verbringen, welches sich mit tierfreier Mode und einem nachhaltigen Lebensstil beschäftigt. Die Auseinandersetzung mit der Herkunft von Produkten, Materialien und dem eigenen Essen ist somit ein zentraler Bestandteil meines Alltags geworden und ich würde es keine Sekunde missen wollen. Diese ganze Umstellung bereitet mir soviel Freude, dass ich sie einfach gerne teilen möchte. Dabei möchte ich nicht mit dem Finger auf Leute zeigen oder Wasserballons gefüllt mit roter Farbe auf jeden schmeissen, der anders lebt. Ich werde einfach versuchen, den Spaß, der mir das Ganze bereitet, weiterzugeben und für alle die sich dafür interessieren eine Plattform zu bieten, die sich mit dem Thema beschäftigt. Ausserdem war es mir schon lange ein Dorn im Auge, wie sehr diese Thematik automatisch mit Ökolatschen und Hippie-Dasein verbunden wird, also kann ich in diesem Bezug hoffentlich auch mit einigen Vorurteilen aufräumen.

Wie dem auch sei, ich freue mich auf das was kommt! Und natürlich werd ich auch weiterhin meine anderen persönlichen Projekte und Fotoshootings hier zeigen, weil es ja immernoch ein persönlicher Blog sein soll:)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply